Chefarzt/Chefärztin für Unfallchirurgie

Die Klinik für Chirurgie, die derzeit ein breitgefächertes operatives Spektrum in der Allgemein-/Viszeralchirurgie sowie Unfallchirurgie/Orthopädie abdeckt, soll zukünftig in zwei Abteilungen gegliedert werden mit dem derzeitigen viszeralchirurgischen
Chefarzt sowie dem/der neuen unfallchirurgischen Chefarzt/-ärztin. Bisher wird die Unfallchirurgie von einem leitenden Arzt geführt.

- Unfall- und Wiederherstellungschirurgie mit modernsten Osteosyntheseverfahren
- Mitglied im Traumanetzwerk-Ostbayern (TNO)
- Stationäres und ambulantes Durchgangsarztverfahren

Ihr Profil:

- Abgeschlossene Facharztweiterbildung für spezielle Unfallchirurgie und Orthopädie
- Mehrjährige klinische Berufserfahrung in leitender Position

Unser Angebot:

- Privatrechtlicher Dienstvertrag mit Beteiligungsvergütung im stationären und ambulanten Bereich sowie eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung und alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen
- Anspruchsvolle Tätigkeit in einem motivierten und kollegialen Team mit einem gemeinsamen chirurgischen Assistentenpool

Bei offenen Fragen steht Ihnen Herr Chefarzt Dr. med. Volker Benseler gerne zur Verfügung (Tel: 09441/702-4100, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 30.06.2019 an:

Prokurist und Personalleiter Franz Kellner
Telefon: 09441/702-1100
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

© Goldberg-Klinik Kelheim GmbH 2018

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen