• Startseite
  • Chefärztin/Chefarzt für die Medizinische Klinik I – Kardiologie

Chefarzt (m/w/d) für die Medizinische Klinik I – Kardiologie

Die Goldberg-Klinik Kelheim GmbH als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Regensburg ist ein leistungsfähiges, zukunftsorientiertes, fachlich anerkanntes sowie technisch sehr gut ausgestattetes Krankenhaus der Versorgungsstufe 1 in Niederbayern mit derzeit 200 Planbetten. Das Haus versorgt derzeit jährlich über 10.000 Patienten stationär und ca. 20.000 ambulant. Der Landkreis Kelheim ist alleiniger Gesellschafter des Krankenhauses.
Die Klinik befindet sich 20 km von Regensburg entfernt, in reizvoller Lage mit reichhaltigem Freizeit- und Kulturangebot, sowie allen weiterführenden Schulen vor Ort.

Wir suchen in Altersnachfolge von Chefarzt Dr. med. J. Berger zum 01.02.2020 einen

Chefarzt (m/w/d)
für die Medizinische Klinik I – Kardiologie

Aktuell werden in unserer kardiologischen Klinik jährlich etwa 2.800 Patientinnen und Patienten stationär und 2.000 ambulant behandelt. Zur Versorgung stehen aktuell je nach Bedarf bis zu 65 Planbetten und eine interdisziplinäre Intensivstation mit 8 Plätzen zur Verfügung. Die Goldberg-Klinik arbeitet besonders eng mit der Universitätsklinik Regensburg, aber auch mit allen anderen Krankenhäusern der Region zusammen. Dabei kommen auch telemedizinische Verfahren zum Einsatz. Die Stroke-Unit im TEMPIS-Netzwerk (Telemedizinisches Projekt zur integrierten Schlaganfallversorgung in der Region Süd-Ost-Bayern) ist Bestandteil der Klinik.

Ihr Profil:

  • Ausgewiesene Kompetenz in interventioneller und nicht interventioneller Kardio-
    logie sowie internistischer Intensivmedizin, nach Möglichkeit ergänzt durch
    Erfahrung in der Angiologie und einer breiten internistischen Ausbildung
  • Hohe Führungskompetenz, um die Klinik ärztlich kollegial und wirtschaftlich
    erfolgreich zu strukturieren und zu leiten
  • Überdurchschnittliches Engagement, um die Mitarbeiter/-innen durch einen
    integrativen Führungsstil weiterhin nachhaltig zu motivieren
  • Bereitschaft, alle Beschäftigten insbesondere PJ-Studenten und ärztliche
    Mitarbeiter/-innen auszubilden. Die Weiterbildungsermächtigung für Innere
    Medizin und Kardiologie ist anzustreben
  • Von Vorteil sind bereits erworbene Organisations- und Führungserfahrung in
    verantwortlicher Position

Wichtig ist uns eine enge, kollegiale, konstruktive Kooperation mit allen Abteilungen des Hauses. Wir legen großen Wert auf eine positive Außendarstellung, um den guten Ruf der Klinik in der Bevölkerung zu pflegen sowie auf eine enge und vertrauliche Zusammenarbeit mit der niedergelassenen Ärzteschaft.

Unser Angebot:

  • Privatrechtlicher Dienstvertrag mit Beteiligungsvergütung im stationären und
    ambulanten Bereich im Rahmen der bestehenden gesetzlichen Möglichkeiten
    sowie eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung und alle im öffentlichen
    Dienst üblichen Leistungen
  • Sehr gutes Betriebsklima in einem motivierten und kollegialen Team
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungsaktivitäten und bei der Wohnungssuche

Für weitere Informationen steht Ihnen unsere Geschäftsführerin gerne zur Verfügung:
Frau Dagmar Reich
Telefon: 09441/702-1001
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Schicken Sie Ihre Bewerbung an:
Goldberg-Klinik Kelheim GmbH, Geschäftsführung
Traubenweg 3, 93309 Kelheim
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© Goldberg-Klinik Kelheim GmbH 2018

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen