• Startseite
  • Aktuelles
  • Meldungen
  • Fit bleiben für den Alltag! – Mitarbeiter-Gesundheitstage an der Goldberg-Klinik

Fit bleiben für den Alltag! – Mitarbeiter-Gesundheitstage an der Goldberg-Klinik

Kelheim, 16.05.2019. Heute eröffneten Landrat und Aufsichtsratsvorsitzender Martin Neumeyer und die Geschäftsführung die Gesundheitstage an der Goldberg-Klinik.

An zwei Tagen haben Beschäftigte die Möglichkeit, ihre Fitness zu testen und sich Gesundheitstipps für den oft anstrengenden Alltag zu holen.

Mit Unterstützung der AOK und der Techniker Krankenkasse stehen spannende Stationen zur Verfügung.

Am Pedalo®-5S-Koordinationsparcours kann das Gleichgewichtssystem mit 5 unterschiedlichen Stationen trainiert werden. Beim Cardioscan können Beschäftigte ihre Stresstoleranz und ihren Fitnesslevel messen. Auf dem Smoothie-Bike kann sich jeder Teilnehmer ein leckeres Smoothie selbst mixen. Weiterführende Informationen gibt es am Infostand des betrieblichen Gesundheitsmanagements, z.B. zum Projekt „Ergonomie am Arbeitsplatz – Fit in die Zukunft“. Außerdem können sich Beschäftigte über die Ergebnisse des betrieblichen Gesundheitsmanagements zum Thema „Ergonomie am Arbeitsplatz“ informieren. Tipps für leckere gesunde Ernährung gibt es schließlich am Infostand der Klinik-Küche.

Franz Kellner, Prokurist und Personalleiter: „Die Gesundheit unserer Beschäftigten  liegt uns am Herzen. Wir wissen, dass gerade im Gesundheitswesen oft hohe psychische und physische Belastungen den Arbeitsalltag prägen. Es liegt in unserer Verantwortung als Arbeitgeber, dem entgegenzuwirken und unserer Beschäftigten  attraktive Angebote zu machen, die sich positiv auf Fitness und Gesundheit auswirken.“

Anselm Stadler, Projektleiter Gesundheitsmanagement: „Die Gesundheitstage sollen auch als Startschuss wirken und auf die vielfältigen Angebote hinweisen, die das Betriebliche Gesundheitsmanagement der Goldberg-Klinik kontinuierlich bereithält und in Zukunft noch ausbauen wird. Etwas für die Gesundheit zu tun, heißt Dranbleiben, sowohl von Seiten des Arbeitgebers als auch der Beschäftigten.“

 Bilder: Goldberg-Klinik Kelheim

 v.l.n.r.:

  • Anselm Stadler, Projektleiter Gesundheitsmanagement
  • Martin Neumeyer, Landrat und Aufsichtsratsvorsitzender
  • med. Norbert Kutz, Ärztlicher Direktor
  • Dagmar Reich, Geschäftsführerin
  • Franz Kellner, Prokurist
  • Veronika Habicht, Stellvertretende Pflegedirektorin
  • Tanja Jackermeier, Stationsleitung D7, Vorsitzende Betriebliches Eingliederungsmanagement

© Goldberg-Klinik Kelheim GmbH 2018

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen